Corona-Schäden benennen

„Wenn man sich bei uns in Westfalen trifft, beginnen Gespräche häufig so: „Und?“ „Muss…“. Damit ist oft alles gesagt. Als geschwätzig gelten wir nicht. Im Moment habe ich das Gefühl, die deutsche Unternehmerschaft bestünde mehrheitlich aus Westfalen." Ein eindringlicher Appell unserer Geschäftsführerin Jeannine Budelmann, die durch die coronabedingten Einschränkungen verursachten Probleme in der deutschen Wirtschaft klar zu benennen.
Erschienen bei Markt und Mittelstand: https://www.marktundmittelstand.de/zukunftsmaerkte/corona-und-des-kaisers-neue-kleider-1292601/?utm_source=facebook&utm_medium=post&utm_campaign=MuM_ZBP&fbclid=IwAR162mpigrpL7e5JLdTpHWEaz1qZGqNJ726U5nInB5WKa0lqi9rsep2nXrQ