Einfach trauen

Unter diesem Motto engagiert sich die Budelmann Elektronik GmbH im Netzwerk Unternehmen integrieren Flüchtlinge. Während einer der letzten Veranstaltungen wurde Geschäftsführerin Jeannine Budelmann gefragt, was sie den an der Integration von Flüchtlingen interessierten Unternehmen mitgeben könne: Man müsse sich „einfach trauen“, einen Flüchtling zu beschäftigen. Diese so klare und gleichzeitig schlichte Aussage hat sich nun das Netzwerk Unternehmen integrieren Flüchtlinge ausgeliehen und für ihre Postkartenkampagne verwendet.

Wir hoffen sehr, dass sich darüber noch mehr Unternehmen angesprochen fühlen und den Schritt wagen, einen Flüchtling ins Unternehmen zu integrieren. Denn einem Menschen eine berufliche Perspektive zu bieten ist letztendlich einer der nachhaltigsten Schritte zur Förderung der Integration in die Gesellschaft. Deshalb, liebe Unternehmen: Trauen Sie sich!