2021

Tiere im Büro

Hunde sind kuschelig, verbreiten oft gute Laune und sorgen durchs regelmäßige Gassigehen dafür, dass ihre Halter ständig in Bewegung sind. Das ist gesund. Für viele Menschen haben Hunde im Büro aber handfeste Nebenwirkungen. Welche das sind und warum Tiere in unseren Büros nichts zu suchen haben beschreibt Geschäftsführerin Jeannine Budelmann in ihrer aktuellen Kolumne für die WirtschaftsWoche.

Business Denglisch

Die englische Sprache ist unbestritten eine der wichtigsten in unserer Geschäftswelt. Manchmal sind Anglizismen aber auch kontraproduktiv. Wozu die Überfrachtung von deutschen Texten mit englischen Begriffen führen kann, beschreibt unsere Geschäftsführerin Jeannine Budelmann in ihrer aktuellen Kolumne für Markt und Mittelstand.

Löten: Mit Dampfphase oder Reflow?

Konvektionslöten ist heute das vorherrschende Lötverfahren. Für technisch anspruchsvolle Baugruppen lohnt es sich aber, sich mit den Vorteilen des Kondensationslötens zu beschäftigen. Die unterschiedlichen Verfahren beschreibt Geschäftsführer Dr. Christoph Budelmann in seinem aktuellen Beitrag in Ausgabe 15/16 von ELEKTRONIK PRAXIS.

Azubis in die Schulen!

Schließungen von Schulen hatten nicht nur verheerende Auswirkungen auf Schüler von allgemeinbildenden Schulen. Auch Berufsschüler verbringen einen relevanten Teil ihrer Ausbildung in der Berufsschule. Diese waren in den vergangenen anderthalb Jahren genauso eingeschränkt, ohne, dass es ein öffentliches Interesse daran gegeben hätte. Welche Auswirkungen dies auf die Qualität von Berufsausbildung und damit auf das größte Kapital unserer Gesellschaft hat beschreibt Geschäftsführerin Jeannine Budelmann in DIE WELT.

Bauteilknappheit im Cicero

Elektronische Bauteile begegnen uns täglich unbewusst auf vielfältige Art und Weise. Wie sehr wir auf diese kleinen Teile angewiesen sind, zeigt sich seit einigen Monaten immer deutlicher. Denn durch Brände in einigen Werken, Handelsbeschränkungen und durch die gestiegene Nachfrage für Consumer-Elektronik in der Corona-Pandemie werden viele dieser kleinen Teile knapp. Geschäftsführerin Jeannine Budelmann sprach mit dem Cicero über die Auswirkungen auf die deutsche Elektronikindustrie. Der aufschlussreiche Text findet sich in der Juli-Ausgabe 2021 des Cicero.

Inspiration für Innovation

Innovation entsteht häufig dann, wenn völlig unterschiedliche Menschen miteinander kommunizieren. In einem ansprechenden, kreativen Ambiente und mit einer Offenheit für andere Ideen können heterogene Teams wahre Wunder vollbringen. Dass diese Grundlagen in der Pandemiezeit zu kurz kamen, lässt sich unter anderem an den Patentanmeldungen ablesen. Mehr dazu in der aktuellen Kolumne von Jeannine Budelmann für markt & wirtschaft westfalen.

Postagile Führung

Über den Sinn und Unsinn agiler Führungsmethoden schreibt Jeannine Budelmann in ihrer aktuellen Kolumne für Markt und Mittelstand. Wichtig ist, sich immer wieder neu zu erfinden, auch was die richtigen Führungsinstrumente angeht. Erschienen in Markt und Mittelstand, Ausgabe 03/2021.

Automatisierungsgrad erhöhen

Aus Qualitäts- und Kostengründen verzichtet man in der Elektronikfertigung weitestgehend auf manuelle Tätigkeiten. Welche Möglichkeiten es dennoch gibt, um stabile Durchkontaktierungen zu erreichen, beschreibt Dr. Christoph Budelmann in seinem aktuellen Design-Tipp für ELEKTRONIK PRAXIS. Zu lesen in Ausgabe 8 2021 oder online.

Schule zu – Umsatz weg

Welche negativen Auswirkungen die permanenten Schul- und Kitaschließungen auf Unternehmen haben, beschreibt Geschäftsführerin Jeannine Budelmann in der aktuellen Kolumne für markt & wirtschaft westfalen. Den vollständigen Text finden Sie in Ausgabe 4/2021 und online.

BGA-Layout entflechten

In der aktuellen Ausgabe von ELEKTRONIK PRAXIS erklärt Geschäftsführer Dr. Christoph Budelmann, welche Möglichkeiten es gibt, ein BGA-Layout zu entflechten. Der aktuelle Design-Tipp findet sich in Ausgabe 7 von ELEKTRONIK PRAXIS und online.

Fertigungsgerechtes Elektronikdesign

In der neuen Kolumne für ELEKTRONIK Praxis beschreibt Dr. Christoph Budelmann Fallstricke und Lösungen für das Design von Leiterplatten. Der Experte für fertigungsgerechte Elektronikentwicklung widmet sich in der aktuellen Ausgabe dem optimalen Nutzenaufbau. Beim Ritzen und Fräsen von Nutzen treten häufig vermeidbare Fehler im Elektronikdesign zutage, die hohe Folgekosten oder Qualitätseinbußen nach sich ziehen.

WDR Westpol Eins zu eins

Unsere Geschäftsführerin Jeannine Budelmann war bei WDR Westpol Eins zu eins zu Gast. Mit Anke Plättner diskutierte sie die Frage: Wie kommt die Wirtschaft wieder in Schwung? Die Kernbotschaft lautete: Die Probleme, die durch die Corona-Maßnahmen entstehen, sind nicht mehr tragbar. Die Politik muss vielfältige Perspektiven berücksichtigen, wenn sie Entscheidungen trifft. KMUs, junge Unternehmen und arbeitende Eltern werden unzureichend gehört. Das vollständige Interview finden Sie hier:

Phoenix Runde

Wie kommt die Wirtschaft wieder in Gang? Dazu diskutierte Geschäftsführerin Jeannine Budelmann in der Phoenix Runde mit Verbands- und Medienvertretern. Klare Aussage: Wirtschaft braucht Verlässlichkeit und schnell eine klare Öffnungsperspektive. Die ganze Sendung sehen Sie hier: https://www.phoenix.de/sendungen/gespraeche/phoenix-runde/krisentreffen—wie-kommt-die-wirtschaft-wieder-in-gang-a-1980805.html

Heldin des Mittelstands

Die neue Struktur unserer Entwicklungsarbeit erregt Aufmerksamkeit: Für das innovative Konzept wurde unsere Geschäftsführerin Jeannine Budelmann in der aktuellen Ausgabe der Wirtschaftswoche als Heldin des Mittelstands portraitiert. Mehr dazu, wie wir im Unternehmen an Projekten arbeiten gibt es in der Wirtschaftswoche vom 5.2.2021.

KI verstehen und nutzen

Im Rahmen der Veranstaltung „Künstliche Intelligenz verstehen und nutzen“ des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Lingen am 26. Januar 2021 spricht Geschäftsführer Dr. Christoph Budelmann über konkrete Praxisbeispiele. Die Veranstaltung richtet sich speziell an kleine und mittlere Unternehmen, die bislang wenig oder keine Berührungspunkte mit dem Thema KI hatten. Der Vortrag aus unserem Hause führt in die Bildverarbeitungs- und KI-Grundlagen ein. Außerdem zeigt Dr. Christoph Budelmann entlang des Fertigungsprozesses die Probleme und Lösungsansätze im Bereich KI-gestützter Bildverarbeitung auf.