Netzwerk-Treffen: „Schnell Deutsch lernen“

Anfang Dezember 2016 war Jeannine Budelmann beim Treffen des bundesweit agierenden Netzwerks „Unternehmen integrieren Flüchtlinge“ als Expertin geladen. Bei der ersten Netzwerktagung in Berlin referierte die Geschäftsführerin der Budelmann Elektronik GmbH zum Thema „Berufsbezogenes Deutsch“. Denn der Erwerb der Sprache sei ein wichtiger Grundstein für das Zurechtfinden in Beruf und Alltag und gerade am Anfang nicht immer leicht, so Budelmann. In ihrem eigenen Unternehmen hat sich ein Konzept bewährt, bei dem Flüchtlinge drei Tage in der Woche im Betrieb und zwei Tage in der Sprachschule sind. Jeannine Budelmann weiß: „Die Kombination aus Sprachschule und Arbeit im Betrieb erweist sich als sehr effizient, um schnell Deutsch zu lernen“.