Blog

Innovationen für Fortschrittsmuffel

Veränderungen herbeizuführen, die zunächst vielleicht unangenehm sind, uns aber langfristig wirtschaftlich am Leben erhalten – gerade für Mittelständler erweist sich das manchmal als echte Herausforderung. Tatsächlich lohnt sich aber der Innovationsgedanke. Auch wenn die momentane Produktpalette bei der aktuellen Konjunktur Umsatz und Gewinn verspricht, sollte man am besten jetzt schon innovative Neuerungen der Produkte oder Produktionsprozesse in Betracht ziehen.

IOT – vom Sensor bis zur Cloud

Jeannine Budelmann wird am 25. Oktober 2018 in München im Rahmen des eintägigen Kongresses „Internet of Things – vom Sensor bis zur Cloud“ über das Thema „Datenbrillen mit Anbindung ans ERP-System zur Optimierung von Handbestückungsvorgängen“ referieren. Als Geschäftsführerin eines mittelständigen Elektronikunternehmens, das kundenspezialisierte Hard- und Softwarelösungen anbietet, weiß sie um die Schwierigkeiten der Handbestückung: „Die Handbestückung ist auf unterschiedlichsten Ebenen sehr fehleranfällig.

kleine Stückzahl – großer Preis?

Mass Customization, also die kundenspezifische Massenproduktion, ist längst nicht nur im Consumer-Bereich Realität. Auch im B2B-Bereich werden kleine Stückzahlen immer häufiger angefragt. Doch wie kann man diese als Hersteller zu attraktiven Preisen produzieren?

ITL Handelspartner

Seit dem Frühjahr 2018 ist Budelmann Elektronik offizieller Handelspartner von Innovative Technology Ltd. – kurz ITL – für den französischen Markt. ITL ist eines der führenden Unternehmen im Bereich Geldverarbeitungskomponenten. Zur Produktpalette gehören Banknotenleser, Banknotenrecycler, Multi-Münz-Hopper sowie Ticket- und Coupon-Drucker.

Ein Tag Azubi

„Platine“, „SMD-Bauteil“, „Wellenlötanlage“ – all diese Begriffe und deren Bedeutung lernt Abdul heute kennen. Der 20-jährige Syrer nimmt an „Ein Tag Azubi“ teil. Der Aktionstag der Wirtschaftsjunioren Deutschland am 22. November richtet sich an junge Menschen im Alter von 12 bis 26 Jahren mit schwierigen Ausgangsbedingungen auf dem Arbeits- und Ausbildungsmarkt und ist Teil des Aktionsbündnisses „1000 Chancen“.

Cyber-Angriff auf den Kaffeeautomaten

Wie Cyberangriffe nicht nur Rechenzentren lahmlegen, sondern auch die Funktionen von vernetzten Kaffee- und Verkaufsautomaten beeinträchtigen können, diskutiert Dr. Christoph Budelmann in seiner aktuellen Kolumne für das Vending Management Magazin. In der Ausgabe 4/2017 erfahren Sie, welche Sicherheitsvorkehrungen bei der Einrichtung und Fernwartung von smarten Automaten getroffen werden müssen und wie man sich wirksam vor Schäden durch Angriffe schützen kann.

Seiten