2017

Ein Tag Azubi

„Platine“, „SMD-Bauteil“, „Wellenlötanlage“ – all diese Begriffe und deren Bedeutung lernt Abdul heute kennen. Der 20-jährige Syrer nimmt an „Ein Tag Azubi“ teil. Der Aktionstag der Wirtschaftsjunioren Deutschland am 22. November richtet sich an junge Menschen im Alter von 12 bis 26 Jahren mit schwierigen Ausgangsbedingungen auf dem Arbeits- und Ausbildungsmarkt und ist Teil des Aktionsbündnisses „1000 Chancen“.

Cyber-attaque sur les distributeurs de café

Dr. Christoph Budelmann discute, dans sa colonne actuelle pour le Vending Management Magazin, de quelle manière des cyber-attaques peuvent non seulement paralyser des centres informatiques mais aussi détériorer les fonctions des distributeurs de café ou autres distributeurs connectés. Dans l’exemplaire 4/2017 vous apprenez, quels moyens de sécurité doivent être pris lors de l’installation et la télémaintenance des distributeurs smarts et comment se protéger de manière efficace contre le piratage.

Congrès A+A 2017

Le PDG Dr. Christoph Budelmann parlera lors du congrès A+A 2017 sur le sujet « Tenue de travaille équipée de capteurs pour la protection contre les mouvements endommageant pour les professions physiquement pénibles » dans le domaine de l’industrie 4.0. Le congrès A+A est considéré comme évènement majeur pour la protection du travail en Allemagne. Cette année, les points forts sont la protection personnelle, la sécurité de l’entreprise ainsi que la santé au travail.

Software sécurisé

Personne ne veut avoir des problèmes avec le fisc à cause de documents de comptabilité insuffisants. C’est pourquoi il est extrêmement important d’utiliser le software adapté pour les systèmes de caisse et les distributeurs. Celui-ci devrait être conçu de manière à ce qu’il ne soit pas possible de le reprogrammer à tort et à travers et de ne pas non plus accéder aux banques de données, qui, elles, sont modifiables manuellement.

Bargeldlose Zahlungssysteme

In der aktuellen Ausgabe des Vending Management Magazin erläutert Dr. Christoph Budelmann die Aufrüstung von Automaten mit bargeldlosen Zahlungssystemen. Pauschal beantworten lässt sich die Frage vieler Kunden nicht, wie leicht oder schwierig die Integration bargeldloser Zahlungssysteme in bestehende Automaten ist. Schließlich gibt es eine Vielzahl an existierenden Systemen und Standards. Fast immer müssen Veränderungen an der Elektronik und Software vorgenommen werden, um bargeldloses Zahlen zu ermöglichen.

Berufung in DIHK-Ausschuss

Dr. Christoph Budelmann, Gründer und Geschäftsführer der Budelmann Elektronik GmbH, wurde im März 2017 für die nächsten vier Jahre zum Mitglied des DIHK-Ausschusses Industrie und Forschung berufen. Ausschussmitglieder sollen die Belange der heimischen IHK in den DIHK tragen und dabei die Interessen der Wirtschaft über Branchengrenzen und Größenklassen hinweg vertreten. Die DIHK-Ausschüsse fungieren schließlich für den DIHK als beratende und informierende Instanz und bestehen aus ehrenamtlich tätigen Unternehmern und Unternehmensvertretern sowie IHK-Mitarbeitern.

Rotes Sofa – Eu‘Vend 2017

Das Rote Sofa ist als Veranstaltungsbühne eine zentrale Informations-und Kommunikations-Plattform auf der Eu’Vend und lockt mit diversen Vorführungen, Vorträgen und Podiumsdiskussionen zu marktrelevanten Themen der Vendingbranche. Dr. Christoph Budelmann wird auf Einladung des Vending Management Magazins als Experte über das Thema „Der smarte Automat – Elektronik- und Softwarelösungen für Vendingmaschinen“ referieren.

Der Vendingautomat wird smart

In seiner aktuellen Kolumne für das Vending Management Magazin schreibt Dr. Christoph Budelmann über die Möglichkeiten der smarten Vernetzung von Verkaufsautomaten. Durch die Begrifflichkeiten „Smart Home“ und „Smart Factory“ bekannt geworden, bedeutet „Smart“ eigentlich nichts anderes, als dass ein Gerät (z. B. eine Waschmaschine) mit einem mobilen Endgerät (z. B. einem Smartphone) kommuniziert. Übertragen auf das Vending bedeutet dies, dass ein Automat mit dem Smartphone gesteuert werden und dabei gleichzeitig Rückmeldung geben kann, wie und ob alle seine Funktionen laufen.

Fachvortrag bei der Embedded World Conference

Geschäftsführer Christoph Budelmann referiert im Rahmen der Embedded World Conference über „Bringing IoT into Harsh Environments: Security and Reliability with Optical power and Data Transmission for Ultra-Low Power Sensor Nodes“. Sein Vortrag am 14. März informiert über die Entwicklung von günstigen elektronischen Sensorknoten, die über Lichtwellenleiter optisch mit Energie versorgt werden und ihre Daten austauschen. Der neue Ansatz basiert auf Niedrigenergie-Schaltungen sowie Energy-Harvesting-Prinzipien.